Kabaneri of the Iron Fortress bei Amazon Prime

Regissuer Tetsurô Araki scheint mit „Kabaneri of the Iron Fortress“ ein weiteres Meisterwerk neben „Attack on Titan“ und „Death Note“ zu erschaffen. Der Anime bietet eine Mischung aus Steampunk und „Edo-zeitlich anmutender Postapokalypse“ und ist seit heute, einem Tag nach der Premiere in Japan, bereits auf Amazon Prime mit englischen Untertiteln zu sehen. Wer also ein Prime-Abo hat und auf Anime’s oder die genannten Genre’s steht sollte es sich auf die Watchlist packen.

Quelle: serienjunkies.org

Kommentar verfassen